Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5
wobbe.jpg

Suche

Vereinskleidung der Fußballabteilung:

Anprobe, bestellen, abholen bei

Haushaltswaren Dortmann 

Zum Angebot

Erste Niederlage der Ersten

Mit 1:4 hatte die erste Mannschaft das Nachsehen gegen den SV Bösensell. Yannick Westhoff gelang der zwischenzeitliche Anschlusstreffer.

Zweite gewinnt Derby

Die zweite Mannschaft hat im Derby gegen den SV Herbern drei Punkte gebucht. Marc Real (2), Andreas Wethkamp und ein Herberner ins eigene Tor waren die Torschützen.

Dritter Sieg im dritten Spiel

Albin Emiri und Lennart Heubrock waren die Torschützen beim 2:1 gegen GW Albersloh. Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel kommt Sonntag der SV Bösensell zum uS

Knapper Sieg im Derby

Mit 2:1 gewann die stark ersatzgeschwächte erste Mannschaft das Derby bei Davaria Davensberg. Eine halbe Stunde hatten die Gäste das Geschehen im Griff. Lars Heitbaum und Lennart Heubrock sorgten für die 2:0-Pausenführung, die Keeper Tobias Kofoth mit einer tollen Parade fest hielt. Nach dem Wechsel kam der TuS nur zu ganz wenigen Kontern, die nicht präzise zu Ende gespielt wurden. Davenberg hatte nach dem Anschlusstreffer das 2:2 auf dem Fuß, dann aber bis zum Ende keine Gelegenheit mehr. Die hatte Steffen Klüsener, der es verpasste seine starke Leistung mit dem 3:1 per Elfmeter zu krönen. Der Ball ging übers Tor.

Dritte siegt weiter

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die Dritte. Gegen den SC Capelle gelang Marc Lohmann eine Viertelstunde vor dem Ende der 1:0-Siegtreffer.

Login Form

Copyright by TuS Ascheberg Fussball 2000 - 2017