Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5
apklein.jpg

Suche

Sparkassen-Fußballferien 2018
23.07.2018 bis 25.07.2018
Für Kidz von 6 - 14 Jahre
TOP-TRAVEL-CUP 2018
23. Juni 2018
 
INFOS & ANMELDEN

Vereinskleidung der Fußballabteilung:

Anprobe, bestellen, abholen bei

Haushaltswaren Dortmann 

Zum Angebot

B-Junioren setzen sich gegen Kinderhaus durch

Langsam aber sicher finden die Spieler der B des TuS Gefallen an der Leistungsliga. Gegen Westfalia Kinderhaus gelang auf dem heimischen Rasen ein insgesamt verdientes 2:0.

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt. Aus einer sicheren Abwehr heraus wurden sich zwar drei Großchancen erarbeitet, allerdings ohne zählbaren Erfolg. Da Kinderhaus einige wenige Möglichkeiten ebenfalls nicht nutzen konnte, ging es mit 0:0 in die Pause. Ab da gewann der TuS dank einer guten kämpferischen Einstellung zunehmend die Oberhand auf dem Platz. Nach einer weiteren Hundertprozentigen, die Linus Trahe alleine vorm Tor stehend vergab, musste eine Standardsituation her. Den Freistoß von rechts in den Strafraum konnte der gegnerische Torwart nur nach vorne abprallen lassen. Simon Hüging schaltete am Schnellsten und schob zum verdienten 1:0 ein. Anschließend gab es Chancen auf beiden Seiten, wobei Justus Sandhowe mit einer starken, tadellosen Partie die Null sogar beim Elfmeter von Kinderhaus festhielt. Linus Trahe mit Lattenschuß hätte den Deckel zeitig draufmachen können, Luis La Scala gelang dies dann in der 75. Minute nach schöner Vorlage von Luca Wobbe. Danach waren die drei Punkte nicht mehr in Gefahr. Nach dem Sieg verlässt der TuS den letzten Tabellenplatz und hat nunmehr den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle gefunden. Die nächsten beiden Spiele gegen Senden und Werne, die zzt. die ersten beiden Plätze der Tabelle belegen, dürften dann die Richtung für die restlichen vier Spiele vorgeben. 

Copyright by TuS Ascheberg Fussball 2000 - 2017