Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Punktgewinn gegen Tabellenführer

Im sechsten und letzten Qualifikationsspiel trotzten die B-Junioren des TuS dem VfL Senden ein 1:1 ab.

Auf der heimischen Asche war bei regnerischem Wetter nur phasenweise ein ordentliches Spiel möglich. Zweikampfführung und Laufbereitschaft standen im Vordergrund, in Beidem stand die Heimmannschaft den Gästen in Nichts nach. Zwar ging Senden durch einen sehenswerten Freistoß in Führung, allerdings zahlte sich die höhere Einsatzbereitschaft noch vor der Pause aus. Jonas Hüging gelang nach schöner Vorarbeit von Felix Markhoff der zu dem Zeitpunkt völlig verdiente Ausgleich. Mitte der zweiten Halbzeit erarbeitete sich Senden zunehmend Vorteile im Mittelfeld, Zählbares blieb aber aus. Nachdem Senden kurz vor Schluß noch eine sehr gute Doppelchance liegen ließ, waren die ersten Punktverluste für die Gäste besiegelt und die Jungs des TuS blieben ungeschlagen in der Quali. Im Dezember wartet dann die Leistungsliga auf beide Teams.
 

Login Form

Copyright by TuS Ascheberg Fussball 2000 - 2017